Individuell lernen

Gute und solide Ergebnisse im schulischen Bereich gehören seit Jahrhunderten zu einem der herausragenden Merkmale der Klosterschule. Deshalb setzen wir voraus, dass jeder Schüler in Roßleben sich diesem hohen Anspruch stellt und einen entsprechenden Leistungswillen zeigt.

Zur Heranführung an unser hohes akademisches Niveau halten wir gezielte Förderangebote für die Schüler bereit, die in einem Fach oder mehreren Fächern Unterstützung benötigen. Unser System richtet sich zum einen an jene Schüler, die schulwechselbedingte Defizite möglichst zügig und effektiv ausgleichen wollen und zum anderen an die Schüler, die sich bestmöglich auf die bevorstehenden Prüfungen in den Klassenstufen 10 und 12 vorbereiten möchten.

Um optimale Lernerfolge zu erreichen, profitieren die Internatsschüler der Klosterschule Roßleben neben dem binnendifferenzierten Unterricht und den verschiedenen Förderkursen zusätzlich von unserem sogenannten Silentium. In einem täglich festgelegten Zeitraum werden die Mädchen und Jungen von ihren Tutoren bei den Hausaufgaben betreut und unterstützt.

Schülerinnen und Schüler mit sehr guten schulischen Ergebnissen können sich in den Klassenstufen 9 bis 11 für Leistungsstipendien bewerben. Die Stiftung Klosterschule Roßleben, die POK Pühringer Privatstiftung, die Johann Bernhard Mann-Stiftung, die Dr. Elisabeth von Witzleben- Stiftung und die Melanchthon-Stiftung vergeben zudem jedes Jahr Stipendien für engagierte Jugendliche, die sich außerschulisch engagieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen