Struktur

Die Musikakademie gliedert sich in zwei Abteilungen: Die Abteilung Klassik (geleitet vom Dirigenten und Pianisten Jan Olschewski) und die Abteilung Jazz/Rock/Pop (geleitet von der Jazzsängerin und Bandleaderin Ulrike Großhennig). Diese Abteilungen bestehen jeweils aus drei Bereichen. Im Basisbereich wird historisches, theoretisches, ästhetisches und praktisches Grundwissen in einem innovativen und schülerbezogenen Musikunterricht nach dem Lehrplan des Freistaats Thüringen vermittelt. Im Praxisbereich wird in den verschiedenen Ensembles der Akademie musikalisch gearbeitet, gelerntes vertieft und die Ergebnisse aufgeführt. Einmal jährlich fahren die Ensembles der Akademie auf Probenwoche ins Schloss Sondershausen. Im Individualbereich wird Instrumentalunterricht angeboten. Ziel ist es, Schüler, die früher einmal ein Instrument gespielt haben, wieder an die Musik zurückzuführen.