Schwedische Schüler zu Gast

Früh übt sich, wer international sein will. Heute war es nach einem Jahr mal wieder soweit, unsere schwedischen Austauschfreunde sind in der Klosterschule angekommen. Acht schwedische Schüler und Schülerinnen der Scola Campus Manilla aus Stockholm – übrigens die Schule, auf welcher auch die schwedischen Prinzessinnen die Schulbank drücken – sind einige Tage bei uns und bei ihren acht Familien der Klassen 8 zu Gast. Auf dem Programm stehen deutscher Schulunterricht, ein Konzert, ein Tagesausflug ins mitteldeutsche Mittelalter nach Erfurt und ein „deutsches“ Frühstück. Alles in allem also eine kräftige Dosis Kennenlernen deutscher Lebenswelt und Kultur. Im Winter geht’s dann für uns zum Gegenbesuch nach Stockholm und dann lernen wir Schweden kennen.